„Nix als Blödsinn“

von und über das Komiker-Duo Karl Valentin & Liesl Karlstadt“ Saudumm dahergredt, gspuit und gsunga von Alfons Noventa & Christine Aichberger

 

„Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut“

Frei nach diesem Zitat von Karl Valentin erklären die Beiden, warum sie erst jetzt diese Valentinade, ein langgehegtes Projekt der Studiobühne Schönbrunn, in Angriff genommen haben. Dabei werfen sie einen Blick auf das tragikomische Leben des „bayerischen Nestroy“ und seiner kongenialen Partnerin und zeigen eine Auswahl aus seinen Texten, Couplets und Sketches, angesiedelt zwischen genialem Blödsinn und hintergründigem Humor.


Eintritt VVK € 16,- / € 14,- | AK € 18,- / € 16,-

Ermäßigungen für Schüler, Lehrlinge, Studierende, Mitglieder Villa K, Ö1-Club und Verein allerArt.
 

Covid-19: Es gelten die aktuellen Verhaltensregeln im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie.

 

Mehr Events

Markus Linder – “O Solo Mio”
29/Okt

Markus Linder – “O Solo Mio”

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 22:00
Ticket kaufen
OBACHT – 3. Alpinale Horrorkurzfilmnacht
31/Okt

OBACHT – 3. Alpinale Horrorkurzfilmnacht

Remise Bludenz
Start 19:06
Ende 01:00
Mehr erfahren
FLUTAR
06/Nov

FLUTAR

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 22:30
Ticket kaufen
Scroll to Top