kinder.welten

DAS KLEINE ICH BIN ICH

 

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren, das nicht weiß, wie es heißt. Weil es aber gut ist zu wissen, wer man ist und zu wem man gehört, macht es sich auf die Suche. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd.

Auf dem Weg zur Erkenntnis begleiten wir unser kleines Ich bin Ich.

 

„Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren, aber dann… !“

„Wer bist denn du“ fragt der Frosch und dann: „Wer nicht weiß, wie er heißt, wer vergißt, was er ist, der ist dumm, bumm.“

Aus diesem Konflikt beginnt für das kleine bunte Tier die Suche nach der eigenen Identität, die Suche nach der eigenen Kultur, die Suche nach Familie, Freunden und Freundinnen, Liebe, Geborgenheit. Das Stück begleitet das Ich-bin-Ich auf diesem Weg und zeigt sehr berührend seine Emotionen, seine Traurigkeit, seine Neugier und seine Entschlossenheit.

 

Foto: Eva Buchinger

 

Eintritt: Erwachsene 10 € / Kinder 7 € | 1 € Ermäßigung mit Familienpass

Mehr Events

Kultur.LEBEN: ARTIS QUARTETT WIEN
24/Jan

Kultur.LEBEN: ARTIS QUARTETT WIEN

Remise Bludenz
Start 19:30
Ende 22:00
Mehr erfahren
Gabi Fleisch “Nägl mit Köpf”
30/Jan

Gabi Fleisch “Nägl mit Köpf”

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 22:00
Ticket kaufen
Kultur.LEBEN: OBERTON STRING OCTET
01/Feb

Kultur.LEBEN: OBERTON STRING OCTET

Remise Bludenz
Start 19:30
Ende 22:00
Mehr erfahren
Scroll to Top