Schwarz-Weiß mit Graustufen für die Tiefe

Finn Parker ist das von David Stecher gestartete Musikprojekt und wird seit 2019 mit Band vertont. Musikalisch bewegt sich die Band im Bereich des Alternative Rock, der stark von Blues, Rock N Roll, Punk und Psychedelic-Rock inspiriert ist. Die Liste der prägenden Bands ist lang und bunt gemischt. So zählen u.a. B.R.M.C., The Dandy Warhols, BJM, Oasis, The Velvet Underground und Sonic Youth zu ihren größten Einflüssen.

Im Juli wird das Debüt-Album in der Remise Bludenz produziert und aufgenommen, welches voraussichtlich im Winter über das österreichische Label Hinterhof Records in Wien veröffentlicht wird. Im Anschluss der Aufnahmen spielt Finn Parker ein Konzert, welches viele unveröffentlichte Titel beinhaltet. Großteils basiert das Songwriting auf verschiedenen Gitarrenstimmungen. Finn Parker liefert dadurch dem Publikum mit unkonventionellen Mitteln konventionellen Rock N Roll mit kreativen und schrägen Ausläufern.

 


 

Eintritt VVK € 10 / € 9 | AK € 12 / € 11

Ermäßigungen für Schüler, Lehrlinge, Studierende, Mitglieder Villa K, Ö1-Club und Verein allerArt.
 

Mehr Events

LeinwandLounge: Als wir tanzten (PREVIEW)
08/Jul

LeinwandLounge: Als wir tanzten (PREVIEW)

Remise Bludenz
Start 19:00
Ende 21:30
Ticket kaufen
micdrop U20 Poetry Slam
10/Jul

micdrop U20 Poetry Slam

Remise Bludenz
Start 19:00
Ende 21:00
Ticket kaufen
Finn Parker
24/Jul

Finn Parker

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 23:00
Ticket kaufen
Scroll to Top