100 Jahre Musikschule Bludenz

Auszug aus der Festschrift von Direktor Mag. Thomas Greiner 

Das 100-Jahr-Jubiläum der Städtischen Musikschule ist ein guter Anlass zurückzuschauen auf die Geschichte, gleichzeitig aber auch den Blick nach vorne in die Zukunft zu richten. Die Geschichte lehrt, dass die Existenz einer öffentlichen Musikschule nicht immer selbstverständlich war und einerseits von den finanziellen Möglichkeiten des Trägers (in diesem Fall der Stadt Bludenz) abhing.

Dem Anlass der 100 Jahre gemäß stehen zuerst einmal die Freude und der Stolz auf diesen Meilenstein am Weg durch die Geschichte, die Gegenwart und in die Zukunft im Vordergrund. Die sich immer rasanter verändernden Rahmenbedingungen vor allem im gesellschaftlichen Bereich stellen uns als Musikschulen aber natürlich vor sehr große Herausforderungen. Heute ist die Bildung, hier im speziellen die Musikschule, wenn sie für breitere Bevölkerungskreise zugänglich und finanziell leistbar sein soll, auch nie ein Aktivposten, sondern immer eine Investition der Allgemeinheit in die Bildung. Im Moment wird wohl kaum jemand in Vorarlberg die Existenz von Musikschulen in Frage stellen, doch der Spagat zwischen Leistbarkeit und Finanzierbarkeit wird immer größer. Was aber finanztechnisch als „Abgang“ bezeichnet wird, sollte vielmehr bildungspolitisch als eine Investition in Bildung und Kultur gesehen werden. Schließlich ist es die „Kultur“ – im weitesten Sinn – was unser Menschsein definiert.

Oder wie sagte der frühere deutsche Bundespräsident Johannes Rau? „Kultur ist kein Sahnehäubchen, sondern die Hefe im Teig“.

In diesem Sinne: Auf die nächsten 100 Jahre!

Alle Informationen unter: https://www.bludenz.at/musikschule/

 

Alle Termine auf einen Blick:

 

Do 28/NOV 19 Uhr Saal im Schulpark

BUNTES KONZERT

Fr 13/DEZ 17 Uhr Remise Bludenz

WEIHNACHTSKONZERT DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE

Mi 1/JAN 17 Uhr Stadtsaal Bludenz

NEUJAHRSKONZERT DES JUGENDSINFONIEORCHESTERS

Bereits zum 26. Mal musizieren ca. 70 Jugendliche aus den sieben Musikschulen des Bezirks Bludenz, und das für einen guten Zweck! Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Lions Club Bludenz.

Di 4/FEB 19 Uhr Saal im Schulpark

BUNTES KONZERT

Do 5/MÄRZ 15 Uhr Senecura

DIE JUGEND MUSIZIERT FÜR UNSERE SENIORINNEN UND SENIOREN

An diesem Nachmittag sind Bewohnerinnen und Bewohner der Senecura

Sa 28/MÄRZ 15 & 17 Uhr Landesberufsschule

„ORCHESTEROLYMPIADE” DES STÄDTISCHEN ORCHESTERS

Ein musikalisch-sportlicher Spaß für die ganze Familie von Matthias Bamert mit dem Städtischen

Orchester Bludenz unter der Leitung von Nikolaus Pfefferkorn.

Sa 25/APRIL 14 bis 17 Uhr Musikschule Bludenz

EIN HAUS VOLLER MUSIK

Sa 9/MAI ab 10 Uhr Altstadt Bludenz

OPEN AIR KONZERT IN DER FUSSGÄNGERZONE

Fr 15/MAI 18 Uhr Stadtsaal

TANZAUFFÜHRUNG

Die Tanzklassen von Racquel Del Rosario und Gloria Juriatti

Do 28/MAI Stadtsaal

KUNTERBUNT

Von Gabriele Fehrs und Markus Voigt – ein Musicalprojekt der Musikschule

Mi 10/JUNI 19 Uhr Stadtsaal

FESTLICHES SCHLUSSKONZERT UND FESTAKT

„100 JAHRE MUSIKSCHULE BLUDENZ”

100 Jahre sind wahrlich ein Anlass zum Feiern!

Aus diesem Grund präsentiert sich die Schule

diesmal in einem größeren Rahmen und lässt sich feiern.

Eintritt: Freiwillige Spende.

 

Scroll to Top