Shakespeare am Berg

Shakespeare am Berg 2019 – HAMLET

Shakespeare am Berg geht in die Fünfte Runde – das muss gefeiert werden und zwar mit der wohl bekanntesten Tragödie aller Zeiten.

Die Besucher dürfen sich auf ein spektakuläres Bühnenbild freuen! Um was gehts: Dänemarks Königreich wird durch den Mord am Herrscher erschüttert und gerät aus den Fugen. Eine spannende, mystische und zugleich poetische Suche nach dem WARUM beginnt.

sab
spitzar

Herbstausstellung: Alexander Waltner und Marco Spitzar

Zwei ganz unterschiedliche künstlerische Positionen die gegensätzlicher nicht sein könnten in einem außergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Der eine überzieht die Welt mit UHU flüssig aus der flinken Flasche, verdickt, schließt ein, lässt alles wie erstarrt unter einer Luftbläschen-Oberfläche historisch anmutend zurück. Der andere seziert Geistesblitze und Sinnlichkeit in einem Farbenrausch, der aus einer anderen Zeit gefallen scheint.

Fierobad-Jazz

In den Bludenzer Gastronomiebetrieben begeistern versierte Musiker ihre Zuhörer mit Livemusik vom Feinsten!

fierobadjazz
unikatb

Unikat B

Die UNIKAT B präsentierte sich von 26. bis 28. April bereits zum 17. Mal als Verkaufsausstellung für Angewandte Kunst und zeitgenössischem Design mit höchstem Qualitätsanspruch im Schloss Gayenhofen in Bludenz. Ausgewählte Künstlerinnen und Künstler stellten sich vor und zeigten ein vielfältiges Spektrum an Unikaten und Kleinserien aus den Bereichen Schmuckkunst, Mode, Taschen, Glas, Porzellan und vieles mehr.

frei.raum

Ein neues, flexibles Veranstaltungsformat für Bludenz. KünstlerInnen, Kulturschaffende und engagierte BürgerInnen übernehmen die Rolle von Gastgeberinnen und Gastgebern und verwandeln leerstehende Räumlichkeiten in einen neuen frei.raum für kulturelle Vielfalt.

freiraumtitel
Bludenz 3.10.2015 Lange Nacht der Museen, Heimatmuseum,

ORF – Lange Nacht der Museen

Grenzenlos ist die ORF – Lange Nacht der Museen in Vorarlberg. Denn hier strahlt diese Kulturveranstaltung auch in die Nachbarländer aus. Insgesamt 96 Museen und Kulturinstitutionen öffnen immer am ersten Samstag im Oktober ab 18:00 Uhr ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer. Auch in Bludenz gibt es ein ganz besonderes Programm.

Scroll to Top