LeinwandLounge

Mittwoch 6.2. 2019, 19 Uhr USA 2018, 135 min, engl. O.m.U. Regie: Spike Lee Darsteller: David Washington, Adam Driver, Topher Grace, Corey Hawkins, Laura Harrier, Ryan Eggold, Jaspar Pääkkönen, Ashlie Atkinson

Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen. Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein, und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Es gelingt ihm tatsächlich, schnell in den inneren Kreis vorzudringen. Er imitiert die Sprache der hasserfüllten Rassisten so überzeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke (Topher Grace) gewinnt. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt Stallworths Kollege Flip Zimmerman (Adam Driver) Rons Rolle in den persönlichen Treffen. Dort erlangt er Insiderwissen über einen tödlichen Plan. Gemeinsam machen sich Stallworth und Zimmerman daran, die Organisation zu Fall zu bringen.

„Es gibt wenige Filmemacher, die so konstant, brennend leidenschaftlich sind wie Spike Lee. ‚BlacKkKlansman‘ ist eine lebendige Arbeit mit aktuellem Thema, die in einer Reihe mit seinen besten Filmen steht.“ (Empire UK)

„Lees neuester Film ist eine fesselnde ‚Black Empowerment‘-Geschichte sowie ein elektrisierender Kommentar zu den Repräsentations-Problemen von Afro-Amerikanern in mehr als einem Jahrhundert Kinogeschichte.“ (Variety)

„‘BlacKkKlansman‘ ist ein dicht bepackter Wurf von einem Film, nicht immer aus einem Guss, aber mitreißend, witzig, lehrreich und schließlich auch wütend und aufwühlend.“ (sennhausersfilmblog.ch)

„Der Film ist eine brisante Mischung aus Ernst und Unterhaltung in einem körnigen Blaxploitation-Stil. Genreverspielt, urkomisch und überraschend versöhnlich.“ (Die Zeit)

Verleih: UPI

Eine Veranstaltung des Verein allerArt in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Bludenz und dem Land Vorarlberg.


Eintritt Erwachsene € 10 | Ermäßigt € 8 | Kinder € 6

Karten und Info +43 (0) 664 500 55 36, info@allerart-bludenz.at, www.allerart-bludenz.at

Mehr Events

LeinwandLounge: 303
23/Jan

LeinwandLounge: 303

Remise Bludenz
Start 19:00
Ende 21:30
Ticket kaufen
Poetry Slam | Dialekt Slam
25/Jan

Poetry Slam | Dialekt Slam

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 22:00
Ticket kaufen
Gospel Dating Service
26/Jan

Gospel Dating Service

Remise Bludenz
Start 20:00
Ende 22:00
Ticket kaufen
Cinello – didl dadl dum!
29/Jan

Cinello – didl dadl dum!

Remise Bludenz
Start 14:30
Ende 15:15
Ticket kaufen
Scroll to Top